SUSANNE MENZEL

„...nicht nur eine Sängerin, die lässig scatten und improvisieren kann, sie ist auch für sämtliche Texte auf diesem Album verantwortlich. Was man zuerst für Standards hält –

so gediegen klingen die Songs – sind nämlich
durchweg Eigengewächse des Duos...“
(Jazzthing)

NEW Album

 

"Out Of The Blue"

Sometimes good things can and do appear out of the blue, they do, even though the world is trapped in time and the past two pandemic years are a blur in memory. Knowing such phenomenal musicians for years, sharing weeks of collaborative workshop-teaching and concerts, it’s been more than time to capture and secure shared musical moments. And all the while, experiencing the common passion that occurs while we accomplish this work and art together.

Some kick from out of the blue gave the initial start to compose new original music and lyrics. Much of this contains miniature reminiscences of visited places or undergone moments. All concluded in the birth of this album, your hands now will hold. Today we gratefully look back on the creative hours of writing and recording. Loving every musical and non-musical minute we shared with Sven, Florian and Christian. They made a difference when we all went on this journey. Dear listener, hopefully you’ll have a superb time forgetting the twisted world of today while floating with us on a current through these musical images and lines.

 

Susanne | Klaus

Klaus Ignatzek            Klavier | Komposition

Susanne Menzel         Gesang | Text | Komposition

Florian Trübsbach      Sopran- | Altsaxophon

Sven Faller                  Kontrabass

Christian Schoenefeldt   Drums | Percussion

JPC - Out Of The Blue
jpc-Logo, 90 x 85, ohne Claim, mit URL, hier beste

AKTUELLE TERMINE:

Konzerte und Jazz-Workshops

 

2023

 

 

 

   
     

 

26.07.2023

 

Jever

Rathaus, 20h

 

Konzert

 

23.-28.07.2023 Jever

Jazzakademie an der Nordsee

WORKSHOP

 

14.10.2023

 

 

Kultur Hinterm Feld - Dötlingen

 

Konzert

 

weiterlesen

 

...Aktualisierung folgt!

 

"...von eindrucksvoller Individualität geprägtes jazz-vokalistisches Format, man darf annehmen, dass sie niemals wie diese oder jene namhafte Sängerin der Jazzgeschichte klingen will."
(Jazzpodium)

 

„Vital und frisch ist die Brise, worauf der Gesang von Susanne Menzel wie eine „Mariposa“, wie ein Schmetterling schwebt, und „Fort, nur fort“ ist nicht nur ein Motto, sondern ein seltenes, in jazzfähiger Deutsch-Prosodie exzellentes Lied. Auftrieb gibt ihr Pianist Klaus Ignatzek mit muskulösen Vamps und Grooves, wobei er manchmal zu virtuosen Solo-Exkursionen abhebt...“

(Neue Musik Zeitung)

 

"...Das bruchlose Zusammenspiel von Pianist und Sängerin ist ein hörenswertes Erlebnis von zeitloser Schönheit,

die mit Eleganz, Ästhetik und subtilem Charme

den Hörer gefangen nimmt.“
(jazzpages)

HGBS - Mariposa - Susanne Menzel & Klaus Ignatzek